• 5
  • 1
  • 10
  • 2
  • 7

Willkommen beim RuhrZirkel

Der RuhrZirkel ist eine Initiative mittelständischer Unternehmen zur Förderung des kulturellen und gesellschaftlichen Engagements in der Ruhr-Region. Der RuhrZirkel fördert aktiv die Vernetzung der Ruhr-Region sowie die Kommunikation mit nationalen Netzwerken.

Der RuhrZirkel bildet die gemeinsame Verbindung der Interessenlagen Kunst, Kultur und Business und bietet dafür die Begegnungsplattform. Zentrales Anliegen ist es, unternehmerischem Denken und Handeln Ausdruck und Vorschub zu leisten.

Die Mitglieder des RuhrZirkels sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft und Verwaltung. Hier treffen sich Gleichgesinnte, denn in Zeiten wachsender Globalisierung und Virtualisierung der Geschäftsbeziehungen werden feste Orte der Begegnung und des persönlichen Kennenlernens immer bedeutsamer. Unsere eigenen Clubräumlichkeiten in Essen sind ein idealer Ort für solche Treffen.

Ausgewählte Höhepunkte im Zeitstrahl

Nächster Termin

STADTGESPRÄCHE

30. Mai 2017, 19:00 Uhr

Zu der zweiten Ausgabe STADTGESPRÄCHE 2017 konnten als Impulsgäste Herr Rainer Osnowski, Geschäftsführer der „lit.COLOGNE“, und die künstlerische Leiterin der „lit.RUHR“, Frau Dr. Traudl Bünger, begrüßt werden. Moderator Dr. Richard Kiessler diskutierte mit ihnen in der Talkrunde über das Thema „Literatur an der Ruhr - die „lit.RUHR“ feiert Premiere in Essen.“.


Mehr lesen

STADTGESPRÄCHE

20. Februar 2017, 19:00 Uhr

Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert konnte sich als Kind des Ruhrgebietes zu Hause fühlen, als er am Montag, 20.02.2017 zu der ersten Ausgabe STADTGESPRÄCHE 2017 des RuhrZirkels vor rund 200 Gästen im ChorForum Essen im Gespräch mit Dr. Richard Kiessler auftrat.


Mehr lesen

Umzug in unsere neuen Clubräume

Der RuhrZirkel begrüßt den türkischen Verband der Maschinen und Zubehör Exporteure

am 13. Juni 2012 in den Räumen der Galerie Fördergesellschaft zeitgenössischer Kunst mbH, Essen

Ausschließlich mit geladenen Gästen der Ruhr-Region begrüßte die RuhrZirkel AG den türkischen Verband der Maschinen und Zubehör Exporteure in den exklusiven Räumen der Fördergesellschaft zeitgenössischer Kunst mbH. Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Essen, Herr Reinhard Paß, dem Präsidenten der IHK zu Essen, Her Dirk Grünewald, richtete auch der Vorstandsvorsitzende der RuhrZirkel AG, Herr Dr. Joachim Henneke, seine persönlichen Grußworte an die etwa 100 Anwesenden. Dazu präsentierte der Verband aktuelle Daten und Fakten der türkischen Wirtschaft an die Gäste. Bei gewohnt angenehmer Atmosphäre lernten sich die Persönlichkeiten kennen und tauschten sich aus.


Mehr lesen

Die STADTGESPRÄCHE finden vier Mal im Jahr im ChorForum der ehemaligen Kirche St. Engelbert statt.

Viele alte und neue Gäste, eine breite Facette von Multiplikatoren der Region, der Stadt, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Medien, kommen hier in gewohnt unkomplizierter Unterschiedlichkeit zusammen. Der Rahmen wird ganz bewusst schlicht gehalten und findet bei bodenständiger Ruhrgebietskost, heimischem Pils und und... Mehr lesen

Weitere Inhalte

Wirtschaftsclub

Denken. Weiterdenken. Gemeinsam Ziele erreichen!
Der…

Stadtgespräche 20.2.2017

STADTGESPRÄCHE
20. Februar 2017, 19:00 Uhr

Stadtgespräche

Über uns
Die STADTGESPRÄCHE finden vier…

Machen Sie einen Termin

Fon +49 (0) 201 4 90 97 44
Fax +49 (0) 201 4 90 97 46


Senden Sie uns eine Mail

info@ruhrzirkel.de


Besuchen Sie uns

RuhrZirkel
Huyssenallee 99-103
45128 Essen