STADTGESPRÄCHE

Dienstag, den 30. Mai 2017 um 19:00 Uhr

Das Ruhrgebiet bekommt ein neues Literaturfestival. Vom 04. bis 08. Oktober 2017 findet erstmalig das internationale Literaturfest lit.RUHR statt. Der RuhrZirkel hatte zur Netzwerkveranstaltung STADTGESPRÄCHE ins ChorForum Essen die "Macher" des neuen Festivals Rainer Osnowski, Geschäftsführer der lit.COLOGNE, und Dr. Traudl Bünger, die die künstlerische Leitung des Essener Festivals übernimmt, eingeladen. Der ehemalige NRZ-Chefredakteur Dr. Richard Kiessler leitete die Talkrunde vor 140 geladenen Gästen. Nationale wie internationale Literaten sollen dem Ruhrgebiet neue Impulse geben.

Die lit.RUHR wird maßgeblich durch renommierte Unternehmen und Institutionen gefördert: die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, die Brost-Stiftung, die RAG-Stiftung, die Mercator-Stiftung, die Innogy Stiftung und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Weiterhin zählen zu den Unterstützern Evonik, die Sparkasse Essen, die LUEG AG, die Privatbrauerei Stauder, die Messe Essen, die Stiftung Zollverein sowie das Essener Lesebündnis. Medienpartner sind die Funke Mediengruppe und der WDR. Hauptspielort des fünftägigen Festivals wird die Zeche Zollverein in Essen sein. Das vollständige Programm wird am 31. August 2017 auf der Zeche Zollverein präsentiert. Zeitgleich beginnt der Kartenvorverkauf.

Die nächste Ausgabe der STADTGESRÄCHE findet im ChorForum Essen am Dienstag, den 5. September 2017, statt. Freuen Sie sich dann auf unseren Talkgast Dr. Tobia Bezzola, den Direktor des Museum Folkwang.

Der RuhrZirkel leistet damit einen weiteren aktuellen Beitrag zur Essener Stadtgesellschaft. Bei Interesse an einer Mitglied- oder Sponsoring-Partnerschaft im RuhrZirkel wenden Sie sich bitte an das Clubsekretariat, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos: Peter Wieler

RuhrZirkel_3005.17_00281
RuhrZirkel_3005.17_00284
RuhrZirkel_3005.17_00286
RuhrZirkel_3005.17_00287
RuhrZirkel_3005.17_00288
RuhrZirkel_3005.17_00289
RuhrZirkel_3005.17_00290
RuhrZirkel_3005.17_00292
RuhrZirkel_3005.17_00293
RuhrZirkel_3005.17_00294
RuhrZirkel_3005.17_00295
RuhrZirkel_3005.17_00296
RuhrZirkel_3005.17_00298
RuhrZirkel_3005.17_00302
RuhrZirkel_3005.17_00303
RuhrZirkel_3005.17_00304
RuhrZirkel_3005.17_00306
RuhrZirkel_3005.17_00307
RuhrZirkel_3005.17_00309
RuhrZirkel_3005.17_00311
RuhrZirkel_3005.17_00312
RuhrZirkel_3005.17_00314
RuhrZirkel_3005.17_00316
RuhrZirkel_3005.17_00317
RuhrZirkel_3005.17_00319
RuhrZirkel_3005.17_00320

Zurück